Unser Leistungsspektrum

Was ist Urologie?

Urologie ist die Lehre von den Krankheiten der Harnorgane (Niere, Harnleiter, Blase und Harnröhre) und der männlichen Geschlechtsorgane (Penis, Hoden, Nebenhoden, Prostata, Samenblasen).

In unserer modern ausgestatteten Praxis bietet Ihnen unser erfahrenes Praxisteam ein umfassendes Spektrum an urologischer Diagnostik und Therapie. Mit unserer langjährigen urologischen Tätigkeit ist es unser Anliegen, Sie mit sämtlichen Krankheitsbildern der Urologie fachärztlich zu begleiten und Ihnen nicht nur mit fachlichem Beistand weiterzuhelfen.

Hier finden Sie einen Überblick der angebotenen Leistungen. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich selbstverständlich bei uns melden und einen Termin vereinbaren.

UROONKOLOGIE & TUMORBEHANDLUNG

Diagnose und Therapie von Krebserkrankungen hat in der Urologie einen hohen Stellenwert. Das Prostatakarzinom ist die häufigste Krebstodesursache für Männer über sechzig. Zwischen 20 und 30 % der Patienten in einer urologischen Praxis sind Menschen mit bösartigen Tumoren des Urogenitaltraktes. mehr erfahren >

© Syda Productions - Adobe Stock
© SOPONE - Adobe Stock

HARNSTEINERKRANKUNGEN & BEHANDLUNG

Kleine Nieren- und Harnleitersteine gehen oft von selbst spontan ab. Solange sie keine starken Beschwerden oder Komplikationen auslösen, ist kein Eingriff nötig. Größere Steine müssen in meisten Fällen behandelt werden. mehr erfahren >

ERKRANKUNGEN DER MÄNNLICHEN GESCHLECHTSORGANE

Die Geschlechtsorgane dienen vor allem der Fortpflanzung. Im Vergleich zu Frauen sind bei Männer einige Geschlechtsorgane äußerlich sichtbar, nämlich Hodensack und Penis. Im Inneren stehen noch Hoden und Nebenhoden, Samenleiter sowie die akzessorischen Geschlechtsdrüsen (Samenbläschen und Prostata). mehr erfahren >

© Siam - Adobe Stock
© lijphoto - Adobe Stock

INKONTINENZ & BLASENSCHWÄCHE

Der unwillkürliche Verlust von Urin ist ein häufiges Problem, welches nicht nur ältere Menschen betrifft. Betroffene werden in ihren täglichen Lebensgewohnheiten eingeschränkt. mehr erfahren >

UNERFÜLLTER KINDERWUNSCH

Für Paare, die ungewollt kinderlos sind, bieten wir die Abklärung der männlichen Fruchtbarkeit an. Wir führen, neben anderen diagnostischen Methoden, Untersuchungen des Spermas nach den Kriterien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) durch. mehr erfahren >

© freshidea - Adobe Stock
© Berchtesgaden - Adobe Stock

KREBSVORSORGE

Prostatakrebs ist der am meisten diagnostizierte bösartige Tumor des Mannes. Mit dem Lungenkrebs ist er die häufigste krebsbedingte Todesursache der Männer über 60 Jahre. mehr erfahren >

AMBULANTE OPERATIONEN

In unserer Praxis führen wir verschiedene ambulante urologische Operationen durch. Damit können wir vielen Patienten einen Krankenhausaufenthalt ersparen. Die Operationen können sowohl in Lokalanästhesie (örtliche Betäubung) als auch in Vollnarkose (Allgemeinanästhesie) erfolgen. mehr erfahren >

© Tobilander - Adobe Stock
© PTK - Adobe Stock

VASEKTOMIE – STERILISATION DES MANNES

Prinzipiell ist in Sachen Schwangerschaftsvermeidung bei Paaren mit abgeschlossener Familienplanung, bei einem auf Dauer sicher auszuschließendem Kinderwunsch oder aus medizinischen Gründen eine Sterilisation des Mannes dem entsprechenden Eingriff bei der Frau vorzuziehen. mehr erfahren >

KINDERUROLOGIE

Die häufigsten kindlichen Fehlbildungen des Menschen liegen im Urogenitaltrakt. Daher hat die Kinderurologie einen hohen Stellenwert in unserem Fachgebiet. mehr erfahren >

© Jenny Sturm - Adobe Stock
© Kunstzeug - Adobe Stock

POTENZSTÖRUNG

Der Mann das starke Geschlecht ?
Seit Jahrzehnten steht Frauen, die Beschwerden während der Wechseljahre haben, ein umfangreiches Programm diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten zur Verfügung.
Das auch der Mann mit zunehmendem Alter Veränderungen unterworfen ist, wird von vielen Männern und Teilen der Gesellschaft noch verdrängt. mehr erfahren >

WAHLLEISTUNGEN

Ihre Gesundheit ist ein kostbares Gut, das es zu erhalten gilt. Ihre Lebensqualität zu bewahren, durch frühzeitiges Erkennen von urologischen Krankheiten und deren zügige Behandlung, liegt uns besonders am Herzen. mehr erfahren >

© jarun011 - Adobe Stock
© sudok1 - Adobe Stock

ULTRASCHALL

Von der Krebsvorsorge bis zur Nierensteindiagnostik und gezielten Gewebeentnahme: Die Ultraschalluntersuchung (Sonografie) ist eine schmerzfreie, strahlenfreie Methode zur Kontrolle der inneren Organe (Niere, Prostata, Hoden, Harnblase u.a.). mehr erfahren >

RÖNTGENDIAGNOSTIK

In vielen Fällen ist die Anwendung sogenannter Kontrastmittel erforderlich, mit denen Nieren, Harnleiter, Blase und Harnröhre dargestellt werden können.

Röntgenuntersuchungen werden nur durchgeführt, wenn andere nicht strahlenbelastende Methoden (z. B. Ultraschall) kein ausreichendes Ergebnis erbringen. mehr erfahren >

© romaset - Adobe Stock
© Henrik Dolle - Adobe Stock

LABOR

In unserem modern ausgestatteten Labor werden Untersuchungen von Urin, Blut, Stuhl, und Samenflüssigkeit durchgeführt. mehr erfahren >